Lesen ist wichtig!

Reinickendorf – Zentral im Auguste- Viktoria-Allee-Kiez gelegen, stellt die Stadtteilbibliothek Reinickendorf- West eben diesen ins Zentrum ihrer Arbeit. So ist sie Anlaufstelle für zahlreiche Kindergruppen aus den ...

Tegel – Zum zehnten Mal wurde in diesem Jahr der Com.mit Award für herausragendes ehrenamtliches Engagement unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidentens a. D. Christian Wulff an Menschen zwischen 15 und 29 Jahren ...

Danke Berlin

Bezirk – Viele Geflüchtete haben den Wunsch, sich bei den Menschen in Deutschland zu bedanken. Das machen sie nun mit der Aktion „Danke Berlin“. An mehr als 300 Standorten in Reinickendorf, Pankow und Mitte hängen ...

Reinickendorf/Heiligensee – Unter dem Motto „Gemeinsame Sache“ findet am 9. September ein Aktionstag statt. Dieser wurde vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Berliner Zeitung „Tagesspiegel“ gemeinsam ausgerufen. ...

Behindertenausweis

Hermsdorf – Wann erhalte ich einen Schwerbehindertenausweis? So lautet das Thema, über das am 6. September der Pflegestützpunkt Reinickendorf in Zusammenarbeit mit einem Referenten des LaGeSo/Versorgungsamtes informiert. Die ...

Bezirk – Regen war angesagt, aber stattdessen knallt die Sonne an diesem Nachmittag vom Himmel herunter. Der Wind saust über den Außenbereich des Wirtshauses in Wittenau und fegt die Zettel vom Tisch, die Ruth Hoffmann und ...

Waidmannslust – „Ich setze mich oft spontan auf mein Fahrrad und brettere dann durch die Walachei“, sagt Stefanie Spring. Mit ihrem Rad machte sie Ausflüge, fuhr zur Arbeit – immer dabei ihr Fotoapparat, mit dem sie ...

Reinickendorf/Pankow – Der Garten eines Einfamilienhauses in Schönholz. Auf dem würfelförmigen Tisch vor der Hollywood-Schaukel ein Wasserkocher, Tassen und Teeschachteln. Regelmäßig schieben sich Flugzeugbäuche im ...

 Tegel – „Was man an Zeit reinsteckt, kann man hinterher ernten!“ sagt Yvonne Steinborn-Bartsch. Die erste Vorsitzende der Ortsgruppe Reinickendorf des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SVOG Berlin-Reinickendorf) ...

Spaß im Heukino

Lübars – Es war ein völlig verregneter Mittwoch, an dem gut 50 Kinder und Jugendliche die Familienfarm Lübars besuchten. Der Ausflug war lange geplant und wurde von Peter Görse, Inhaber des neuen Edeka- Marktes am ...

Bezirk – Aus Fremden werden Freunde! Wer kennt das nicht? Doch dafür müssen sich Fremde erst einmal kennenlernen – sonst wird daraus nichts. Damit aus Fremden aber wirkliche Freunde werden, ist es wichtig, die entstandenen ...

Tegel – Mit einem Turnier für Jung und Alt wurde am letzten Sonnabend im Juli der neue Fußballplatz in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, Bernauer Straße 138, eingeweiht. Am Vormittag spielten die Kinder in acht ...

Tegel/Bezirk – „Wir wollen den Leuten Mut machen. Ihnen zeigen, dass Multiple Sklerose (MS) nicht das Ende ist. Und dass es ein lebenswertes Leben mit MS gibt.“ So fasst Janine Malik die Ziele ihres Stammtisches zusammen, ...

RAZ Leserumfrage 300x136 2

RAZ Stopper Oberschulen 88x75

Meldungen kurz & knapp

Soziales | Senioren | Kirche

Öffentliche Sitzung der Seniorenvertretung

Wittenau – Die nächste öffentliche Sitzung der Seniorenvertretung findet am 19. Oktober um 9 Uhr im Zimmer 27 im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, statt. Zudem bietet die Seniorenvertretung jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr ihre Sprechstunde an.

Vorlesen für Familien

Tegel – In der Humboldt-Bibliothek ist die Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino plus App“ in die neue Saison gestartet. Nun werden jeden Freitag um 16 Uhr in der Karolinenstraße 19 Geschichten für Kinder ab drei Jahren vorgelesen, die Illustrationen des Buches an einer großen Leinwand gezeigt und im Anschluss Bilderbuch-Apps zum Ausprobieren vorgestellt.

„Arbeitnehmer/in 4.0“

Bezirk – Ab 4. Dezember startet der Kurs „Arbeitnehmer/in 4.0“, bei dem ältere Arbeitssuchende und Nichterwerbstätige die Grundlagen für das Arbeiten im Büro erlangen können. Teilnehmer müssen in Berlin wohnen, arbeitssuchend oder nichterwerbstätig sein und dürfen in keinem Ausbildungsverhältnis stehen. Zugleich sucht die veedu GmbH, die den Kurs anbietet, interessierte Unternehmen, die Praktikumsplätze für die Projektteilnehmenden zur Verfügung stellen. Anmeldung bei Lisa Paetz unter Tel. (030) 7895 46014 oder an lisa.paetz@veedu.de. Weitere Infos unter www.didital-im-beruf.de oder auf der Webseite https://veedu.de.

Angebote für pflegende Angehörige

Märkisches Viertel – Die Pflegebedürftigkeit eines Menschen stellt auch seine Angehörigen vor große Herausforderungen. Häufig sind sie Belastungen ausgesetzt und fühlen sich mit der Situation allein gelassen. Unterstützung und Entlastung stellt die Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf am 13. Oktober von 10 bis 11.30 Uhr im Café Senftenberger am Senftenberger Ring 12 vor. In der Veranstaltung werden der Besuchsdienst, Gesprächs- und Freizeitgruppen und nachbarschaftliche Initiativen vorgestellt. Es gibt Raum für Austausch und Fragen. Das Café Senftenberger ist ein Kommunikations- und Treffpunkt im MV. Das Netzwerk Märkisches Viertel lädt dort jeden 2. und 4. Freitag im Monat zum Kaffeeplausch ein.

Sidebanner