Zu Besuch im Bezirk

Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen bei der Eröffnung des Tourismuspavillons Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen bei der Eröffnung des Tourismuspavillons Foto: BA

Tegel – Der Tourismuspavillon in Tegel ist aus dem Winterschlaf erwacht, wurde für die neue Saison hergerichtet und steht ab sofort den Reinickendorfern zur Verfügung. Aber auch internationale Reinickendorf-Besucher können hier Auskunft über Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen erhalten.

„Der Tourismus ist in Berlin ein stark wachsender Wirtschaftszweig, der für die Stadt eine enorme Bedeutung hat. Es ist deshalb wichtig, dass sich Gäste auch direkt in Reinickendorf zu den vielfältigen touristischen Angeboten in unserem schönen Bezirk informieren können“, sagte Uwe Brockhausen, der den Pavillon feierlich eröffnete.

Der Tourismuspavillon, der sich direkt am U-Bahnhof Tegel befindet, ist montags bis samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Hier liegen für die Besucher Informationsmaterialien zu Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten sowie Unterkünfte in Reinickendorf und Umgebung aus. red 

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Juni 2017 10:15

RAZ Leserumfrage 300x136 2

RAZ Stopper Oberschulen 88x75

Meldungen kurz & knapp

Politik | Wirtschaft | Recht

Bürgersprechstunde Emine Demirbüken-Wegner

Reinickendorf – Die Berliner Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner lädt Reinickendorferinnen und Reinickendorfer am 4. Oktober von 17 bis 19 Uhr zu ihrer Bürgersprechstunde in ihr Bürgerbüro, Scharnweberstraße 118. Anmeldung unter Tel. (030) 2246 6376.

Mit CDU-Politikern vor Ort sprechen

Reinickendorf – Am 21. Oktober sind wieder viele CDU-Politiker in Reinickendorf-West unterwegs. Der Bezirksverordnete Harald Muschner steht Reinickendorferinnen und Reinickendorfern von 10 bis 13 Uhr vor dem Einkaufszentrum „Der Clou“ am Kurt-Schumacher-Platz Rede und Antwort. Das Team rund um die CDU-Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner wird ab 10 Uhr in der Gotthardstraße erst vor dem Einkaufszentrum, danach ab 11 Uhr im Mellerbogen vor Edeka und ab 12 Uhr in der Ollenhauerstraße vor Kaufland anzutreffen sein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Sidebanner