RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Frohnau – Noch einen Schritt weiter – und der Betrachter fühlt sich als Teil der expressiven Landschaftsmalerei von Sylvia Seelmann – er betritt eine metaphysische Dimension. „Meine Bilder sind Orte subtiler Versenkung“, erklärt die Malerin.…

Villa erwacht zum Leben

Waidmannslust – Der Mietvertrag ist unterschrieben, nun steht es fest: Reinickendorf bekommt eine neue Schule. Schon in diesem Schuljahr sollen Schüler und Lehrer in die 1908 erbaute Villa in der Dianastr. 44-46 einziehen. Bevor es…

Musischen Tage bedroht

Märkisches Viertel – Es ist eines der Aushängeschilder Reinickendorfs und macht den Bezirk über seine Grenzen hinaus bekannt. Die Rede ist von den 16 bis 18 Künstlerischen Werkstätten im Atrium im Rahmen der Musischen Tage,…
Bezirk – Die katholische Kirche Maria Gnaden am Hermsdorfer Damm war am 6. September Schauplatz einer Podiumsdiskussion der Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis Reinickendorf. Sie stellte 18 Tage vor dem alles entscheidenden Termin quasi den…

Müll an Uferzonen

Bezirk/Berlin – Ende Juli titelte die RAZ „Volle Strände und Dreck statt Idylle“. Auch wenn sich die Müllsituation an den Reinickendorfer Gewässern und anderen Grünanlagen in diesem Jahr in Grenzen hält, da der Sommer in…

Herausforderung Vielfalt

Bezirk – Seit knapp 18 Jahren leitet die Kunsthistorikerin Dr. Cornelia Gerner den Fachbereich Kunst und Geschichte im Bezirk Reinickendorf. In dieser Zeit hat sie nicht nur das bezirkliche „Heimatmuseum“ in „Museum“ umbenannt, sondern verbindet…
Bezirk – Das muss man Sara lassen: Eine Heulsuse ist das Mädchen wahrlich nicht. Die E-Jugendliche der Füchse Berlin bekam einen scharf geworfenen Ball mitten ins Gesicht, die Rötung war nach dem Spiel bei der…
Tegel – Der Ort hätte besser nicht sein können. Es gibt wohl kaum irgendwo einen großen öffentlichen Platz, an dem die Belastung durch Fluglärm deutlicher wird als am Kurt-Schumacher-Platz, kurz „Kutschi“ genannt. Hier fand am…

Danke Berlin

Bezirk – Viele Geflüchtete haben den Wunsch, sich bei den Menschen in Deutschland zu bedanken. Das machen sie nun mit der Aktion „Danke Berlin“. An mehr als 300 Standorten in Reinickendorf, Pankow und Mitte hängen Plakate…

6. Unternehmerinnen-Safari

Bezirk – Im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ findet in diesem Herbst zum 6. Mal die Unternehmerinnen-Safari statt. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Frauen, die Unternehmerinnen werden wollen oder gerade eine Firma gegründet haben und…

Erste Hilfe bei Drogensucht

Reinickendorf – Bei Tabus hilft nur darüber reden. Dass es Tabus, also scheinbare Redeverbote, beim Thema Sucht gibt, das weiß Tobias Trillmich allzu genau. Er berät in der Drogenhilfe Nord, einem Projekt der Stiftung SPI,…

Unrentable Umwege

Tegel – Moby Dick liebt die hiesigen Gewässer. Oft sieht man ihn in Spree, Havel oder in der weit verzweigten Seenlandschaft. Besonders gern zieht das Walschiff seine Bahnen auch im Tegeler See, macht häufig an…
Reinickendorf/Heiligensee – Unter dem Motto „Gemeinsame Sache“ findet am 9. September ein Aktionstag statt. Dieser wurde vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Berliner Zeitung „Tagesspiegel“ gemeinsam ausgerufen. In diesem Zusammenhang veranstaltet die AG Stolpersteine aus Reinickendorf…

Buntes Programm

Tegel – Ein fulminantes Programm hat die Humboldt-Bibliothek in der Karolinenstraße 19 bis Dezember des Jahres zusammengestellt. Den Auftakt macht der argentinische Dokumentarfilm „Damiana Kryygi“ aus dem Jahr 2015, der von Humboldt Forum und Berlinale…

Spreefüxxe-Start

Bezirk – Die handballfreie Zeit ist vorbei, die Frauen der Füchse Berlin nehmen am 10. September die neue Saison in Angriff. Nach der Meisterschaft in der 3. Liga geht das Team von Trainer Christian Schücke…

Instrumentenkarussell

Reinickendorf – Mandoline, Harfe, Orgel und mehr: Im Instrumentenkarussell kann man sein Lieblingsinstrument herausfinden. Am 12. und 13. September starten die neuen Gruppen an der Musikschule Reinickendorf und bieten Kindern des ersten bis dritten Schuljahres…

Behindertenausweis

Hermsdorf – Wann erhalte ich einen Schwerbehindertenausweis? So lautet das Thema, über das am 6. September der Pflegestützpunkt Reinickendorf in Zusammenarbeit mit einem Referenten des LaGeSo/Versorgungsamtes informiert. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet von 14…

Sanierung A 111

Bezirk – Die Straßen Berlins sind zum Teil dringend sanierungsbedürftig – das schließt auch die Stadtautobahnen nicht aus. Doch wohin mit dem Verkehr, wenn vierspurige Verkehrswege über Monate schließen und Nebenstrecken zum Nadelöhr werden? Die…

Direkt vor Ort

Märkisches Viertel – Am 24. August eröffnete die Linke- Abgeordnete Katina Schubert im Senftenberger Ring 44 d Im Beisein von vielen Gästen und Kollegen ihr eigenes Bürgerbüro. Es gratulierten ihr unter anderem die Abgeordneten Hakan…
Heiligensee – „Land unter“, hieß es auch beim letzten Starkregen in Heiligensee. Betroffen war vor allem die Schulzendorfer Straße zwischen Am Dachsbau und Heiligenseestraße. Das Wasser von oben lief in Massen nach unten, allerdings nicht…
Bezirk/Berlin – „Ich bedaure, dass wir in Berlin nicht genügend Wohnraum für eine Unterbringung von Arbeitslosengeld (ALG)-II-Empfängern zur Verfügung haben. Die Soziale Wohnhilfe des Bezirksamts Reinickendorf hat selbst 19 Bedarfsgemeinschaften in Hostels außerhalb von Reinickendorf…
Tegel – „An Engagement fehlt es den Fährleuten nicht“, macht Pädagogin Helena Libercka vom Humboldt- Gymnasium deutlich. „Die helfen, wo sie können.“ Die Probleme seien struktureller Natur. Ihre Kritik geht in Richtung Senatsbildungsverwaltung, die als…

Stillstand in Tegel

Tegel – Dort, wo sich ein altes Büdnerhaus aus dem 19. Jahrhundert ins Straßenbild passend einfügte, klafft bis heute ein großes Loch. Die Rede ist vom Grundstück in Alt-Tegel 42-44, auf dem bis Ende 2017…
Bezirk – Am kommenden Sonntag, 3. September, steht die 19. Auflage des Mercedes-Benz-Halbmarathons auf dem Programm. Start und Ziel ist vor der Mercedes-Benz-Niederlassung, Center Reinickendorf, in der Holzhauser Straße. Der Startschuss für den Hauptlauf, der…
Bezirk – „Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen“, so hat es Ausnahmegeiger Sir Yehudi Menuhin einmal formuliert. Und in diesem Sinne leitet auch Elena Deppe in Reinickendorf mehrere Singkreise. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig,…

Baustellen-Alarm

Bezirk – Dass sich Reinickendorf in den Sommerferien Jahr um Jahr in eine große Baustelle verwandelt, daran haben sich die meisten Bürgerinnen und Bürger bereits gewöhnt. Aber auch nach den Ferien werden die autofahrenden Reinickendorfer…
 Reinickendorf – Ich war etwa zehn Jahre alt, und für mich und meine Freunde war der „Schwarze Markt“ bei uns an der Residenzstraße/Ecke Seestraße (heute Reginhardstraße) vor dem dortigen Kloster spannend. Unser Schulweg führte uns…
Bezirk – Der Anstieg in Babelsberg vom Schlossportal zur Karl-Marx-Straße hat es in sich. 6,2 Prozent weist der Streckenplan aus, aber Hans-Peter Bröhl hat die Steigung im Griff. Der 69-Jährige ist der dritte Läufer der…
Sidebanner