RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Märkisches Viertel – Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde kürzlich die Kita „Regenbogen“ im Senftenberger Ring eröffnet. Der Neubau auf einem über 3.000 Quadratmeter großen Grundstück bietet Platz für 120 Kinder und kostete gut 3,2 Millionen…
Reinickendorf – Die Saison ist für die U19 der Berlin Adler vorbei. Die AJugendfootballer verloren am 30. Juli auf eigenem Platz im Stade Napoléon das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen die Paderborn Dolphins deutlich…
Tegel – Schon einmal wagte sich Bernd Gellesch auf Reinickendorfer Territorium: 2005 eröffnete er einen Wochenmarkt in der Buddestraße. Regionale Produkte sollten Käufer locken. Doch die Adresse brachte dem Chef der in Brandenburg ansässigen Veranstaltungsagentur…
Tegel/Bezirk – „Wir wollen den Leuten Mut machen. Ihnen zeigen, dass Multiple Sklerose (MS) nicht das Ende ist. Und dass es ein lebenswertes Leben mit MS gibt.“ So fasst Janine Malik die Ziele ihres Stammtisches…
Reinickendorf – Die Residenzstraße an einem Freitagnachmittag. Hausnummer 132. Eine Ladenfläche. Ein Schaufenster, in dem sich das Straßengeschehen spiegelt. Ein Passant bleibt stehen, blickt hinein. Leinwände auf Staffeleinen. Zeichnungen an den Wänden. „Hier kommen viele…
Tegel – Neben der Metalltür hängen Zeitungsartikel. Monitore auf Schreibtischen, auf denen sich auch Magazine und Zettel stapeln. Kaffee dampft heiß aus der Tasse, während sich der Raum mit Zigarettenrauch füllt. „Wir haben alles hier…
Tegel – Dies war einmal ihr Garten. Liebevoll angelegt mit Stauden und Büschen, einem kleinen Teich in der Ecke. Nun ist von all dem nichts mehr zu sehen. „Ich habe jetzt ein Haus am See“,…
Reinickendorf – Friedel ist ein kleiner Junge und hat einen grünen Roller. Es ist ein Modell mit Rücktrittsbremse und Berlin-Fähnchen am Gepäckträger. Damit fährt Friedel gern die Baseler Straße hinunter, biegt links am kleinen Eckladen…
Borsigwalde – Insgesamt 60 Kilometer Aktenlänge, in denen Wehrmachtsangehörige dokumentiert werden, stapeln sich in Regalen und Aktenschränken in der „Deutschen Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht“. Diese…
Tegel/Wustermark – Eigentlich sollte die „Hertha“ zum 125. Geburtstag des Hauptstadtklubs als besonderes Geschenk schon auf dem Tegeler See schippern (wir berichteten). Doch das Schiff hängt derzeit in Wustermark fest. Das Salonschiff, das der Namens-…
Tegel – Das Hafenfest 2017 ist Geschichte, die Diskussionen darüber aber werden den Bezirk noch eine Weile beschäftigen. Die „Initiative Hafenfest 2017“ etwa weist in einer schriftlichen Stellungnahme auf zahlreiche Versäumnisse seitens des Veranstalters und…
Bezirk/Deutschland – Es sind die letzten Meter einer ganz langen Tour. Und die fordern den Läufern nochmals alles ab. Früh am Morgen um 6 Uhr sind sie in Garmisch-Partenkirchen aufgebrochen, 24 Kilometer und mehr als…
Reinickendorf – Die „Mathefrau“ Dorothea Peichl ist eigentlich eher Freundin der Buchstaben als der Zahlen: Als Literaturwissenschaftlerin hat sie nach ihrer Verrentung die Liebe zu den Büchern eine Lesepatin beim Verein Berliner Kaufleute und Industrieller…
Tegel – Katja Labidi vom Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg hat Erfahrung mit den Bedürfnissen von Neuankömmlingen. Als studierte Arabistikerin hat sie bereits in diversen Flüchtlingsprojekten gearbeitet und den Geflüchteten beim Neustart geholfen. In dem nun gestarteten…
Bezirk – Die Augen leuchten, als er die Schwimmbrille in Empfang nimmt. Die hat er sich gewünscht, jetzt kann Mohamed beim Tauchen den Ring am Boden des Beckens endlich auch richtig sehen. Frank Breitschaft hat…
Reinickendorf – Heinz Dulk steht auf dem Dach des Einkaufszentrums „Der Clou“ am Kurt-Schumacher-Platz und schaut in den Abendhimmel. Er versucht, die Wolken zu deuten. Seine bange Frage lautet: „Gibt es heute noch Regen?“ Der…
Tegel – Der S-Bahnhof Tegel wird modernisiert. 1893 fuhren hier erstmals Züge. Für den Güterverkehr nach Gründung der Borsigwerke wurde der Bahnhof sogar um einen Güterbahnhof erweitert. Im Kalten Krieg stillgelegt, wurde der Bahnhof im…
Bezirk – Der „Jahrhundertregen“ ist Geschichte, doch mit den Folgen muss sich noch so mancher Reinickendorfer herumschlagen. Die private Wetterstation von Peter Günsel in Tegel ermittelte in 36 Stunden rund 226 Liter Regen pro Quadratmeter,…
Tegel – In den Räumen des Weltfriedensdienstes Am Borsigturm waren kürzlich Vertreter der brasilianischen Nicht-Regierungsorganisation AdoleScER zu Gast. Die Organisation wurde im Jahr 2000 in der Metropole Recife, die im Nordosten Brasiliens liegt, gegründet. Unterstützt…
Frohnau – Prof. Dr. Hans-Peter Lühr vom Frohnauer Bürgerverein kennt „seine“ blauen Augen gut – 21 Versickerungsteiche haben die Planer der Gartenstadt Frohnau bereits 1910 vorgesehen, um mangels natürlicher Gewässer eine preiswerte Ableitung des Niederschlags…

Plan des Senats

Bezirk – Kaum vermeldete Bezirksstadtrat Sebastian Maack, dass im kommenden Jahr wieder Trauungen außerhalb des Standesamtes stattfinden können, plant der Senat, dass alle Berliner Bezirke Standesbeamte an Mitte und Pankow „ausleihen“ müssen – auch Reinickendorf.…
Reinickendorf – Die Kita Schillingstraße erhielt das Zertifikat „Kita mit Biss“. Das Präventionsprogramm zur Förderung der Zahngesundheit und Vermeidung frühkindlicher Karies läuft bereits erfolgreich im Land Brandenburg und wird nun auch in Berlin eingeführt. Die…

Motorsägen-Kunst

Konradshöhe – Fünf Internationale Motorsägen-Künstler schnitzten im Rahmen der Husqvarna-Bühnenevents auf der IGA Berlin in nur 40 Minuten beeindruckende Waldskulpturen. Den Künstlern wurden bereits im Vorfeld vom Leiter des Waldkindergartens Waldmäuse gesagt, dass es in…
Waidmannslust – Am 10. Juli wurden die 7. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage um 18 Uhr offiziell in der Katholischen Schule Salvator eröffnet. Die ersten Veranstaltungen fanden allerdings schon am Vormittag in weiteren Reinickendorfer Schulen statt,…

Neue Wohnungen

Reinickendorf – In der Siedlung Cité Guynemer direkt am Flughafen Tegel werden 95 Mietwohnungen gebaut. Das neue Quartier auf dem Areal an der Avenue Jean Mermoz und der Rue de Commandant Jean Tulasne wird den…
Tegel – Die Essanfälle kommen ohne ersichtlichen Grund. Manchmal mitten in der Nacht. Dann steht sie auf, geht zum Kühlschrank, stopft wahllos alles in sich hinein, was sie darin findet. Käsescheiben, Wurst, Schokoladenpudding. Immer wieder…
Reinickendorf – 2013 und 2014 wurde der Schäfersee teilentschlammt. 1,8 Millionen Euro wurden dafür ausgegeben, danach hohe Summen für ein Monitoring. Inzwischen ist das Gewässer erneut so verdreckt, dass wieder kostspielige Reparaturarbeiten notwendig sind. „Der…
Märkisches Viertel – Die Berlin Flamingos haben zur Saison 2017 eine Vereinstradition wiederbelebt: die Kür zum „Spieler des Monats“. Mit der Auszeichnung werden verdiente Spieler des Baseball-Vereins für sehr gute Leistungen in der 2. Bundesliga…
Sidebanner