Wittenau – Wenn Sie diese erste Ausgabe der RAZ des Jahres 2018 in den Händen halten, ist – hoffentlich – das eingetreten, was die stellvertretende Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und ...

Kiezbus noch nicht da

Frohnau/Glienicke – Mit großer Mehrheit hat die Gemeindevertretung Glienicke am 14. November den Antrag von CDU/Freie Demokraten und der Glienicker Bürgerliste beschlossen, probeweise mindestens zwei Jahre einen Kiezbus zum ...

Reinickendorf – Es war der 30. November als Christian H. (Name der Redaktion bekannt) während seines Urlaubes ein erschreckendes Bild auf sein Handy geschickt bekam. Der Platzwart des Sportplatzes am Uranusweg, auf dem der ...

Tegel – Die Badesaison ist beendet, aber die Probleme am Flughafensee bleiben. Zunehmende Gewalt, steigende Vermüllung, illegale Zeltstädte, vermehrter Drogenkonsum – dies sind keine Attribute für ein ...

Sicher radeln

Märkisches Viertel – „BREMSEN! Ein Kind rennt über die Straße! Bremsen!“ Dramatisch, aber meistens engelsgeduldig, übt Kommissar Michael Berger sein Zweirad-Publikum auf reale Verkehrssituationen ein. Berger ist ...

Die Bäume sind ertrunken und abgestorben, das Wasser hält sich hartnäckig an seinem Fleck. Nach den zwei großen Unwettern im Sommer, die die Siedlung Mäckeritz­wiesen größtenteils überschwemmt haben (die RAZ berichtete), ist die ...

Zeichen setzen

Reinickendorf – Vorstandsmitglieder des Vereins Zukunft Resirundherum haben am Zaun des Mittelstreifens in der Residenzstraße Weihnachtssterne und Kugeln befestigt. Der Verein Zukunft Resi-rundherum setzt damit ein Zeichen. ...

Bezirk/Umland – Die Fahrgastzahlen im Regionalverkehr von Berlin und dem Brandenburger Umland explodieren. Stiegen 2001 nach Angaben des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) 42,6 Millionen Menschen einer Regional- oder ...

Tegel/Bezirk – Sie trafen sich bereits im siebenten Jahr auf Einladung des Fachbereichs Wirtschaftsförderung/ ZAK Gesundheit, Integration und Soziales: die Befürworter der Elektromobilität für Reinickendorf. Wer im Vorfeld ...

Kiezbus für Frohnau

Frohnau/Glienicke – Die meisten Glienicker pendeln täglich nach Berlin – und zwar mit dem eigenen Auto, weil der öffentliche Nahverkehr nur unzureichend oder gar nicht vorhanden ist. Zwar gibt es die Buslinien 107 und 809 ...

Bezirk – Irgendetwas stimmt nicht mit der Kanadagans, die an der Greenwich- Promenade unterwegs ist. Ihr rechter Flügel hängt, und auf dem Rücken sieht sie zerzaust aus. Zwar trägt die Gans eine Nummer an einem Fuß, doch ...

Bezirk – Der kleine Erdwall an der Meteorstraße, ein paar hundert Meter westlich des Kurt-Schumacher-Platzes, ist gut besucht. Die „Planespotter“ beobachten und fotografieren die Flugzeuge. Von hier hat man einen guten ...

Leitung statt Radweg

Heiligensee – Als sich kürzlich Bauarbeiter mit Bagger und Barken auf der Schulzendorfer Straße einrichteten, keimte bei manchen Eltern, die ihre Kinder zur Schule brachten, die Hoffnung: Jetzt wird der Fahrradweg erneuert! ...

RAZePaperKombi Banner300x136 RAZ App Kombi Banner 300x136 iphone RAZ App Kombi Banner 300x136 B

Meldungen kurz & knapp

Verkehr | Mobilität | Umwelt

Auf der Berliner Straße wird gebaut

Hermsdorf – An der Kreuzung Berliner Straße/Veltheim- und Burgfrauenstraße wird bis voraussichtlich Ende Januar 2018 gebaut. Es wird eine Linksabbiegespur sowie eine Schutzstreifen für den Radweg eingerichtet. Während der Baumaßnahme wird die Veltheimstraße im Kreuzungsbereich der Berliner Straße voll gesperrt.