Die Schule retten

Die große Schulbau-Offensive ist das eine, das Schicksal der Montessori-Schule Heiligensee ein anderes wichtiges Thema. Wie berichtet, muss die Schule in freier Trägerschaft nach Ablauf dieses Schuljahres das vom Bezirk vorübergehend ...

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran. Der Songtext der Band „Fehlfarben“ aus der Blütezeit der Neuen Deutschen Welle passt mehr als 30 Jahre später ganz gut zum größten Investitionsvorhaben des Berliner Senats in der ...

Bezirk – Unterrichtsausfall ist ein Ärgernis – zumindest für Eltern und Bildungsexperten. Während aus Elternsicht gefühlt fast täglich Stundenausfall und Vertretungsunterricht auf dem Stundenplan stehen, ist die ...

Risikoreicher Schulweg

Bezirk – Im letzten Jahr haben laut Unfallkasse Berlin rund 2.560 Schüler auf dem Schulweg einen Unfall erlitten. Das sind im Schnitt 13 Schüler pro Schultag. In Berlin haben Erstklässler zum Schulstart ein blaues ...

Fass mich nicht an!

Bezirk – In Frohnau verunsichert seit dem Sommer ein verwirrter Mann in Frauenkleidern Kinder und Eltern. Rund um den Ludolfinger- und Zeltinger Platz ist er unterwegs und spricht Kinder und dabei vorrangig Jungen an. Teilweise ...

Wittenau/Glienicke – Die Begrüßung ist perfekt: Emma rennt zur Eingangstür und überschlägt sich fast vor Freude. Die Dalmatinerhündin gehört zu Wille’s Friseure Glienicke an der Schönfließer Straße 81 in ...

Macht stolz

Wittenau – Am 19. Oktober wurde die Welturaufführung des Stückes „Welcome Symphony“ von Schülern aus vier verschiedenen Schulen aufgeführt und gefeiert. Unterstützt wurden diese von dem ,,Kammerorchester Unter den ...

Tanzen gegen Gewalt

Tegel – One Billion Rising ist das Thema eines weltweiten Tanzevents, mit dem sich Menschen aus aller Welt jedes Jahr am 14. Februar gegen Gewalt an Mädchen und Frauen auflehnen. Unter Federführung des Centre Talma in ...

Reinickendorf-Ost – Biegt man aus dem Trubel der Residenzstrasse in die Stargardtstraße ein und läuft sie bis zum Ende durch, trifft man plötzlich und nach dem Resilärm unerwartet auf einen Ort voller Ruhe. In der ...

Bildungsverbund

Märkisches Viertel – Im September hat der „Lokale Bildungsverbund im Märkischen Viertel“ seine Arbeit begonnen. Träger ist der Kirchenkreis Reinickendorf in Zusammenarbeit mit dem FACE Familienzentrum und der ...

Eine kluge Entscheidung

Tegel – Die Bambushalle auf dem Campus Top Tegel war gut gefüllt. Andächtig lauschten die rund 500 Besucher den starken Darbietungen der drei jungen Musiker auf der Bühne. Sängerin Annika überzeugte mit toller Stimme, als ...

22 neue Azubis

Wittenau – 22 Auszubildende haben im Bezirksamt ihre Ausbildung begonnen. Sie setzten sich in einem Auswahlverfahren gegenüber rund 900 Bewerbern durch.

16 von ihnen beginnen eine Ausbildung zum ...

Jugend erreichen

Bezirk – Claudia Giese und ihr Kollege Björn Klaß sind als Streetworker auf Reinickendorfs Straßen unterwegs und versuchen dort, mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, ihr Vertrauen zu erlangen und ihnen schließlich ihre ...

Seite 1 von 18

RAZePaperKombi Banner300x136 RAZ App Kombi Banner 300x136 iphone RAZ App Kombi Banner 300x136 B

Meldungen kurz & knapp

Familie | Bildung | Beruf

Gabriele-von-Bülow-Gymnasium lädt ein

Tegel – Am 6. Januar findet im Gabriele-von-Bülow-Gymnasium, Tile-Brügge-Weg 63, ein Tag der offenen Tür statt. Das Gymnasium hat ab Klasse 7 einen bilingualen Zweig (Deutsch-Englisch). Als 2. Fremdsprache wird Französisch oder Latein, als 3. Fremdsprache Polnisch angeboten. Die Schule ist ab 9.30 Uhr geöffnet, das Programm findet von 10 bis 13 Uhr statt, mit zwei Informationsveranstaltungen um 10 Uhr und um 11.30 Uhr.

Weihnachtsmusical: Wir folgen dem Stern

Reinickendorf – Am Donnerstag, 21. Dezember, und am Heiligabend wird das Weihnachtsmusical von Peter Menger aufgeführt, welches mit rund 30 Kindern und 10 Erwachsenen aus unterschiedlichsten Herkunftsländern einstudiert wurde. Das Mini-Weihnachtsmusical zeigt die Reise der drei weisen Sternendeuter, ihren Weg durch die Wüste, ihre Begegnung mit König Herodes und ihre Ankunft im Stall zu Bethlehem. Die Vorstellungen finden in der Begegnungskirche, Gotthardstraße 35, am 21. Dezember um 17 Uhr und am Heiligabend um 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern angenommen.

Konzert in der Herz-Jesu-Kirche

Tegel – Mit einem festlichen Konzert feiert die katholische Pfarrgemeinde Herz Jesu Tegel am Brunowplatz am Sonntag, 7. Januar, ab 17 Uhr das Ende der Weihnachtszeit. Auf dem Programm stehen Werke für Chor, Solisten, Orgel und Orchester, darunter Auszüge aus dem Oratorium „Die heiligen drei Könige“ von Heinrich Fidelis Müller, sowie Werke aus der melodienreichen Tradition der englischen Kathedralmusiken. Unterstützung erhalten Solisten und Chor von Musikern des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Ulrich Wünschel. Der Eintritt ist frei.

Skyscraperbanner