RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel von 2016 bis März 2018 im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Verlängerung der U8

Der Plan zur Verlängerung der U8 ins MV soll an Fahrt aufnehmen. Der Plan zur Verlängerung der U8 ins MV soll an Fahrt aufnehmen. Foto: Michael F. Mehnert wikimedia

Märkisches Viertel – Die Koalitionsvereinbarung zwischen Union und SPD zur Bildung einer großen Koalition im Bund bringen einen Vorteil für den Weiterbau der U8 ins Märkische Viertel. Mit der Festlegung, die Mittel nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) auf jährlich eine Milliarde Euro zu erhöhen und damit zu verdreifachen, stehen ausreichend Gelder für die notwendige Co-Finanzierung des Bundes für die Verlängerung der U8 in das Märkische Viertel zur Verfügung. Seit 1971 unterstützt der Bund die Länder und Kommunen mit finanziellen Mitteln bei der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse nach dem GVFG. Aus diesem Haushaltstitel werden seit Jahrzehnten der U-Bahnbau in Berlin mit bis zu 60 Prozent vom Bund unterstützt. Angesichts der für den neuen Streckenabschnitt anzunehmenden Fahrgastzahlen kann man vom höchstmöglichen Förderanteil des Bundes ausgehen. Das Land Berlin muss allerdings schnell aktiv werden, bevor die Mittel für andere Vorhaben in andere Bundesländer wandern. Michael Dietmann, Wahlkreis­abgeordneter der CDU aus dem Märkischen Viertel, erklärt dazu: „[…] Mehr als die Hälfte der Kosten für die Verlängerung des U8 in das Märkische Viertel könnte der Bund tragen, wenn denn der Senat die Baumaßnahme endlich beschließen und anmelden würde. Damit kann sich der Koalitionsvertrag positiv und unmittelbar auf die Lebensqualität der MVler auswirken, indem täglich viele Tausend Umsteigevorgänge mit Lauf- und Wartezeiten sowie CO2 und Lärmemissionen durch Dieselbusse vermieden würden.“

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 März 2018 10:04