RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel von 2016 bis März 2018 im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Foto: Karlheinz Kowarsch

Dieses Toilettenhäuschen wurde dem Räuber zum Verhängnis. Dieses Toilettenhäuschen wurde dem Räuber zum Verhängnis. Foto: red

Reinickendorf – Wenig erfolgreich war die Flucht eines Räubers in Reinickendorf am Dienstag, 16. Februar. Er entriss einem 23-Jährigen, der gegen 12.30 Uhr mit seinem Smartphone auf der Residenzstraße unterwegs war, bei einem Gerangel das Telefon und flüchtete damit in Richtung Schäfersee. Eine 55-jährige Frau beobachtete die Tat und verfolgte den Flüchtenden bis zu einem Toilettenhäuschen in der Straße Am Schäfersee, wo der Mann in einer Kabine verschwand. Während der Verfolgung rief die Dame lautstark um Hilfe, und es fanden sich weitere Mitstreiter, die ihr am vorläufigen Fluchtpunkt des Räubers halfen, die Toilettentür bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizisten zuzuhalten. Die Beamten nahmen den 28-jährigen Räuber schließlich in der Toilette fest. Das geraubte Smartphone fanden sie noch auf dem Örtchen und händigten es dem 23-jährigen Opfer aus. red