Dialogisches Seminar

Beate Wassermann, ohne Titel, 2012 Beate Wassermann, ohne Titel, 2012 Foto: Bezirksamt Reinickendorf

Die Pop-Art-Künstler Andy Warhol, Robert Rauschenberg, Tom Wesselmann und Mel Ramos zitierten in ihren Werken Bilder populärer Massenkultur, der Medien und der Werbung. Dabei bedienten sie sich moderner Reproduktionstechniken und stellten auf diese Weise Originalität und Autorschaft von Kunst in Frage. Im dialogischen Seminar der Kunstkomplizen mit Originalkunstwerken der Graphothek Berlin besteht die Möglichkeit, mehr über das vielfältige Schaffen der Pop-Art-Künstler zu erfahren und Bilder für die eigene Wohnung zu entleihen. Das Seminar dauert 90 Minuten.

DONNERSTAG, 22.03.18, 17-19 UHR
Graphothek Berlin
Königshorster Straße 6
www.museum-reinickendorf.de

 

Letzte Änderung am Freitag, 09 März 2018 10:32
Mehr in dieser Kategorie: « „Nacht ohne Engel“ || Mobil sein »
Skyscraperbanner