Konzert mit Nexus Baroque

Nexus Baroque Nexus Baroque Foto: Nexus Baroque

2012 gründeten die beiden Blockflötisten Yeuntae Jung und Julia Andres das Ensemble Nexus Baroque, um Alte Musik auf neuen Wegen hörbar zu machen. Sie spielen Stücke von Dario Castello, Biagio Marini, William Williams und weiteren. Mit dabei sind Hyngun Cho (Barockcello), Amandine Affagard (Laute) und Camille Ravot (Cembalo). Die Bandmitglieder von Nexus Baroque haben nationale oder internationale Preise gewonnen. Es gelingt ihnen, nach Carl Philipp Emanuel Bach „musikalische Gedanken nach ihrem wahren Inhalte und Affekt singend oder spielend dem Gehöre empfindlich zu machen“. Kartenvorbestellung unter 868701668 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

FREITAG, 09.02.18, 18 UHR
Kulturhaus Centre Bagatelle
www.centre-bagatelle.de
Eintritt ab 6 €

Letzte Änderung am Freitag, 09 Februar 2018 10:57
Mehr in dieser Kategorie: « Stress uff‘m Campus || Schauspiel im Atrium »
Skyscraperbanner